Rückenschule

Was ist die Rückenschule bei uns in der Physio- & Sportarena 

  • Die Rückenschule ist ein bewegter, aktiver und Freude vermittelnder Gruppenkurs, der seine Teilnehmer in der Umsetzung ihrer Ziele (z.B. Aufbau und Aufrechterhaltung körperlicher Aktivität) unterstützt.
  • Die Rückenschule ist auf die positive Beeinflussung von Einstellung, Verhalten, Befinden und somatischer Vorgänge ausgerichtet. Sie nutzt dabei den Zusammenhang zu psychologischen, kognitiven und emotionalen Faktoren und sieht nach dem Grundsatz der Ganzheitlichkeit den Menschen eingebunden in seine sozialen Beziehungen, in strukturelle Gegebenheiten und kulturelle Einflüsse.
  • Die Rückenschule hilft im Sinne der Weltgesundheitsorganisation (WHO) den teilnehmenden Menschen ein eigenverantwortliches, gesundheitorientiertes Handeln aufzubauen oder weiter zu entwickeln und dadurch deren individuelles Gesundheitspotential zu fördern

Was wollen wir?

  • Wir wollen Sie motivieren, sich intensiver mit Ihrem Körper (Rücken) zu beschäftigen und ihn aktiv zu erleben.
  • Wir möchten Ihnen die Zusammenhänge von Körper, Geist und Seele näher bringen und eine Balance zwischen ihnen anstreben.
  • Wir versuchen Ihre Ressourcen, besonders ihre körperliche Fitness durch wirkungsvolle Strategien wie z.B. körperliches Training und Entspannung zu verbessern.
  • Die Rückenschule bei uns ist ein Teil eines ganzheitlichen Weges, der eine bewusste und aktive Lebensführung anstrebt.

Wie läuft die Rückenschule bei uns ab?

  • Die Rückenschule vermittelt mit einem Umfang von max. 10 Kurseinheiten à 60 Minuten viele praktische Übungen zur Aktivitätssteigerung, zur Förderung der körperlichen Leistungsfähigkeit, speziell der Kraft, der Beweglichkeit und der Koordination, zur Körperwahrnehmung und Haltungsschulung und zur Entspannung sowie viele rückenspezifische theoretische Informationen.
  • IM Rückenschul- und Rückentrainingskurs werden Handgeräten wie Thera-Band, Pezziball, Gewichtsbälle, Kleinhanteln, Matten und Stabilisationstrainer eingesetzt.
  • Fragen Sie uns doch bitte für die aktuellen Zeiten der Rückenschule. Der Teilnehmer selber entscheidet was er in unser „Kässeli“ dafür einzahlt (i.d. Regel zwischen 10-20 Franken).
  • Teilnehmer sollte in der Lage sein, ca. 1 km joggen zu können (schnelles gehen).

113